Blogbeitrag

01 | 06 | 2018

Getrenntes Postfach mit In-Situ-Archiv wiederverbinden

Geschrieben von um 21:11 Uhr

Ein getrenntes Postfach in Exchange wiederverbinden ist bei den modernen Versionen bekanntlich keine Hexerei und geht sogar an der GUI – einfach in der Postfachverwaltung auf drei Punkte klicken, „Postfach verbinden“ auswählen und auf das entsprechende Symbol klicken:

Hatte der Benutzer vor dem Deaktivieren jedoch ein In-Situ-Archiv, so stellt man schnell fest, dass dieses nun weg ist:

Schaut man ins Active Directory, so stellt man fest: das Archiv ist nicht „vergessen“:

Bei der Lektüre der Online-Hilfe zu Connect-Mailbox fällt dann schnell auf, dass -Archive ein valider Parameter des Cmdlets ist. Man könnte also erwarten, dass bei Verwendung dieses Parameters anhand der Infos aus dem AD auch die Archivmailbox wiederverbunden wird – doch erst einmal wird diese Erwartung enttäuscht:

Schaut man in der Hilfe weiter, so fällt noch etwas auf: In dem Parameter Set, wo -Archive drin vorkommt – und nur in diesem – findet sich noch der Switch -AllowLegacyDNMismatch, welcher als „reserved for internal Microsoft use“ kategorisiert ist. Hmmm. Schauen wir mal:

OK, schon mal kein Mismatch. Trotzdem probieren?

Achso… er will eine Mailbox haben, so richtig mit Version und so? Das kriegen wir doch hin:

…und siehe da:

Happy reconnecting!

Beitragsdetails

Tags » , , , «

gravatar

Kategorie » Exchange & Lync, Microsoft, PowerShell «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 362 Worte

Beitrag kommentieren

Kommentare: 2

  1. 1

    Yuzun 03.07.2018 um 07:14 Uhr

    Guten Morgen,

    ich habe folgendes Problem:
    Seit Freitag, also seit 4 Tage konnte ein öffentliches Postfach keine Mails mehr empfangen, da die Berechtigungen verändert wurden. Heute habe ich e entsprechend angepasst und mein Testmail ist erfogreich angekommen.
    Mein Frage: Wie kann ich die Mails von Freitag bis heute Morgen wiederhestellen? Ist das überhaupt bei einer ÖO Postfach möglich?

    Besten Dank im voraus
    FG

    Antworten
    • 2

      Evgenij 03.07.2018 um 07:30 Uhr

      Moin,

      vermutlich sind die Mails weg, die Frage können die Message Tracking Logs eindeutig beantworten. Steht da ein Abschlussstatus (z.B. FAIL), ist die Mail aus den Queues raus.

      Dafür hat man halt eine Liste und kann die Absender bitten, die Mail nochmals zu schicken.

      Besten Gruß

      ES

      Antworten

Kommentar schreiben ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(X)HTML Tags zur Formatierung der Kommentare

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.